Schafhaltung - konventionell oder ökologisch?

Lange haben wir überlegt, ob wir unseren Schafen das Bio-Siegel aufdrücken lassen wollen und haben uns dazu entschlossen, den eingeschlagenen Weg auch konsequent zu gehen. Dazu haben wir uns dem BIOLAND-Verband angeschlossen. Nach einer zweijährigen Umstellungsphase, sind wir seit Januar 2022 zertifizierter Bioland-Betrieb.

Viel ändern mußten wir nach den ersten Beratungsgesprächen und Bio-Kontrollen nicht. Als Bonus haben wir viele nette Leute von Bio-Betrieben aus der Region kennengelernt und dürfen auf ein großes Angebot an Seminaren und Vorträgen zugreifen.

 

Gerne dürfen Sie sich selbst von uns und unseren Tieren ein Bild machen.